Menu

Millionen-Tipp in Marzahn-Hellersdorf im LOTTO 6aus49 Vollsystem 6aus8

Der LOTTO 6aus49-Systemtipp 6aus8 hat gewonnen:

959.164,50 Euro in der Gewinnklasse 2
55.147,20 Euro in der Gewinnklasse 4 (12 × 4.595,60 Euro)
841,50 Euro in der Gewinnklasse 6 (15 × 56,10 Euro)

50.000,00 Euro nach Treptow-Köpenick bei der Spiel77-Sonderauslosung

Berlin – Ein Berliner oder eine Berlinerin hat in der Ziehung am Samstag, dem 10.07.2021, mit dem LOTTO 6aus49-Vollsystemschein 6aus8 insgesamt 1.015.153,20 Euro gewonnen. Beim LOTTO-Systemspiel 6aus8 werden 8 Kreuze gesetzt und 28 Tipps gespielt. Der Spielschein mit einem Systemtipp für 34,10 Euro wurde Samstag gegen 12:30 Uhr in einer Annahmestelle im Ortsteil Hellersdorf abgegeben.
Der Gewinn entfiel auf den ersten Systemtipp des Spielauftrages mit den Zahlen: 2 – 8 – 17 – 25 – 32 – 36 – 40 und 47.

Die Gewinnerin oder der Gewinner haben sich noch nicht im LOTTO-Haus gemeldet.

Des Weiteren hat ein Berliner oder eine Berlinerin aus Treptow-Köpenick 50.000,00 Euro bei der Spiel77-Sonderauslosung mit der Losnummer 5924882 gewonnen.

Weitere Großgewinner wurden ermittelt:

LOTTO 6aus493 Mal 12.315,10 Euro in Tempelhof-Schöneberg, Pankow und Steglitz-ZehlendorfSpiel772 Mal 7.777,00 Euro in Treptow-Köpenick und Charlottenburg-Wilmersdorf

Die Gewinnansprüche sind unter Vorlage der gültigen Spielquittung direkt im LOTTO-Haus in der Brandenburgischen Straße 36 in Wilmersdorf/Charlottenburg geltend zu machen. Alternativ besteht die Möglichkeit über das Zentralgewinn-Anforderungsformular, welches in jedem Berliner LOTTO-Laden erhältlich ist, den Gewinn anzumelden.
Der Gewinner oder die Gewinnerin sollte sich bis Ende 2024 gemeldet haben, ansonsten verfällt entsprechend der gesetzlichen Verjährungsfristen der Gewinn.