Menu

Ab 3. Juli: LOTTO-Ziehung im neuen Outfit

Die Ziehung der Gewinnzahlen von LOTTO 6aus49 findet mit der Live-Sendung am Samstag, den 3. Juli 2021 in einem komplett neuen Outfit statt. Das betrifft die Studio-Kulisse, das Sound-Design, den Sendungsablauf und vieles mehr. „Wir befinden uns heute noch im Umbau, so dass die heutige Live-Ziehung auf lotto.de (18:25 Uhr) unter dem Motto ‚Baustellenziehung‘ stehen wird. Am Samstag um 19:25 Uhr wird dann die neue Dekoration gelüftet“, erklärt Peter Jacoby, Geschäftsführer von Saartoto.

(Foto: Anton Minayev)(Foto: Anton Minayev)„Die Live-Ziehung auf lotto.de ist zwar komplett überarbeitet worden, was sich natürlich nicht ändert, ist die Ziehung selbst. Es geht nach wie vor um die berühmten 6 aus 49. Es bleibt die Superzahl. Es bleibt aber auch – und das ist ganz entscheidend – die Transparenz, die Überprüfung der Ziehungsgeräte und selbstverständlich die Kontrolle durch eine Aufsichtsperson“, so Stefan Pauluhn, Geschäftsführer von Saartoto.

Insgesamt neun Kameras sind auf das Geschehen rund um die Ziehungsgeräte gerichtet sowie eine 360-Grad-Kamera ist im Einsatz, sodass auch ein Blick hinter die Kulissen möglich ist. Die Sendung wird insgesamt kürzer, die Live-Grafiken wurden für eine bessere Lesbarkeit verändert und auf die verstärkte Smartphone-Nutzung ausgerichtet. Am Samstag meldet sich Chris Fleischhauer live aus dem neuen Lotto-Studio im Saarland.

Die Ziehungen selbst finden wie gewohnt mittwochs um 18:25 Uhr und samstags um 19:25 Uhr statt und sind auf www.lotto.de und dem Youtube-Kanal „lottode“ zu sehen. Wer die Live-Ziehung verpasst hat, kann sie später auf lotto.de als Video on Demand abrufen.

Die Saarland-Sporttoto GmbH ist im Auftrag des Deutschen Lotto- und Totoblocks (Gemeinschaft der 16 staatlichen Lotteriegesellschaften) für die Durchführung der Live-Ziehung der Gewinnzahlen von LOTTO 6aus49 verantwortlich. Sie wird in einem Studio des Saarländischen Rundfunks ausgestrahlt.